Hier entsteht die Internetpräsenz des


FORUM FÜR AUSLÄNDISCHE ÄRZTE IN DEUTSCHLAND

betrieben von der

EU-AKADEMIE ARBEIT & SOZIALES
EWIV (i.G.)

 

EUROPEAN ACADEMY FOR EMPLOYMENT AND SOCIAL AFFAIRES
MEDICAL TRAINING CENTER GERMANY


HOME  

Wollen Sie unsere ausländischen Ärzte engagiert und effizient Deutsch lehren?

WIR SUCHEN DEUTSCHLEHRERINNEN UND -LEHRER SOWIE
LEHRAMTSANWÄRTERINNEN UND -ANWÄRTER FÜR DEUTSCH

Für Teilnehmergruppen zwischen 10 und 20 ausländischen Ärztinnen & Ärzten suchen wir Personen, die Deutsch als Fremdsprache vermitteln und erklären können. In der Regel starten unsere Teilnehmer mit einem Mindesteinstiegsniveau A1.2, welches sie bei den Goetheinstituten in Ihren Heimatländern als Zugangsvoraussetzung nach Deutschland erlernen müssen.

Sie unterrichten bis zum Niveau B2 und begleiten die Teilnehmer bis zum Goethe-Zertifikat B2.
Der Unterricht findet an den Wochentagen einschließlich Samstag statt und umfasst pro Woche 20 UE. Die UE können jedoch sowohl am Vormittag (4 UE) als auch am Nachmittag (4 UE) angesetzt werden, Da wir uns u.a. nach den Hospitationszeiten der Ärztinnen und Ärzte in den Krankenhäuser, Kliniken und Praxen richten müssen.

Die Bezahlung erfolgt gemäß Tarif; es werden befristete Teilzeitverträge geschlossen. Die Einzelheiten vereinbaren wir im individuellen Gespräch, sobald der konkrete Bedarf feststeht. Der Start ist ab Januar 2018 geplant.

Bitte bewerben Sie sich unverbindlich:

DAS PROGRAMM

 

ANERKENNUNG
AUSLÄNDISCHER ARZT

 
RECOGNITION OF
FOREIGN DOCTORS 
 
RECONNAISSANCE
MEDECIN ETRANGER
 
MIGRATION AUSLÄNDISCHER ÄRZTE  
   
GASTFAMILIEN
STÄNDIG GESUCHT
 
DEUTSCHLEHRER/INNEN
STÄNDIG GESUCHT
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
IMPRESSUM